Ausblick 2019

 Wir werden bereit sein -

                        BIST DU ES AUCH?!


2017 und 2018 hieß der Sieger beim 32 km MOUNTAIN KING "Flo" Neuschwander.

Wird 2019 der Streckenrekord geknackt?

 

Beim 11,3 km HILL CLIMBER wird wieder um wertvolle Punkte in der Cordenka-Laufcup Wertung gelaufen.

 

Und der 5,4 km FOREST RUNNER bietet Trailerlebnis auf unserer kürzesten Strecke.

 

Auf welcher Strecke werden wir Dich sehen?

 

 

Rückblick 2018

23.09. Es war ein Fest!


Bei läuferisch optimalen, orga-technisch suboptimalen Bedingungen sind wir doch mehr als zufrieden mit dem 9. Churfranken Trail 2018.
 

Der Streckenrekordhalter von 2017, Florian Neuschwander, war auf der 32km MOUNTAIN KING Strecke wieder am Start.

Alle bekannten Gesichter kämpften auf der 11,3 km HILL CLIMBER um wertvolle Punkte in der Cordenka-Laufcup Wertung.

Bei den 5,4 km FOREST RUNNERN durften wir erleben, wie FIT man im hohen Alter sein kann.
Riesen Respekt an Ingrid Laubender, W80!

 

Ganz herzlichen Dank für Eure Teilnahme!

Wir würden uns sehr freuen, Euch am 22.09.2019 wieder begrüßen zu dürfen.

 

Jung und Alt

Ingrid Laubender, sensationelle 79 Jahre jung und Heinz Sitzmann sind mit 76 Jahren die ältesten Teilnehmer des 2017-er Churfranken Trailrun.

 

Sophia Stegmann und Finn Metz sind mit je 16 Jahren unsere jüngsten Teilnehmer.

 

Stärkste Gruppen

Zahlenmäßig stark vertreten waren die Familien Herzog und Ahlfänger.

 

Der TV Goldbach war der stärkste Verein.

Vor LUT Aschaffenburg und TV Großostheim.

 

Wir unterstützen:


E-Mail