Nachricht von TRIPAUL Sportevents

Liebe Teilnehmer des Hensel Recycling Churfranken Triathlons,
liebe Freunde von TRIPAUL Sportevents,

bis jetzt haben wir darum gekämpft, unsere Veranstaltung - trotz der aktuellen Situation - durchführen zu können.

Wir haben zahlreiche Varianten geprüft und durchgespielt. Leider ist es nicht machbar!

Deshalb müssen wir den 12. Hensel Recycling Churfranken Triathlon am 19.07.2020 absagen!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Hensel Recycling Churfranken Triathlon ist „mein Baby“, mein erstes Event.
Hier steckt soviel Herzblut drin, das ich diese, meine bisher schwerste, Entscheidung vermeiden wollte.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Als aktiver Triathlet war ich selbst schon betroffen, 2 x konnte ich bei Ironman Wettkämpfen aus gesundheitlichen Gründen nicht starten. Eure Enttäuschung als Teilnehmer kann ich deshalb sehr gut nachempfinden.

 

Als Veranstalter geht es um die Existenz, um das Fortbestehen des Triathlon in Niedernberg.

Um nicht in die Insolvenz zu rutschen, brauche ich Euer Verständnis und Empathie für diese Situation.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich arbeite gemeinsam mit meinem Kernteam und allen Beteiligten unzählige Stunden aus Begeisterung an unseren Events und wir schauen, wie wir es jedes Jahr alles noch besser und schöner machen können.

Ich bitte Euch ganz herzlich, den Fortbstand des Events zu unterstützen. 

Wir möchten für euch und für uns weitermachen!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rückabwicklung:

Ihr habt Anspruch auf vollständige Rückzahlung der Anmeldegebühren.

Jeder einzelne kann sich am Fortbestehen des Events beteiligen und auf einen Teil oder vielleicht auch auf die komplette Anmeldegebühr verzichten. 

Bestellte Events-Shirts von 18,-€ werden immer zurück überwiesen.

Ebenso die Tageslizenz von 16,- € für Athleten ohne DTU Startpaß.

 

Umso mehr sich dafür entscheiden, desto größer ist die Chance, dass auch im Jahr 2021 diese wunderbare Veranstaltung stattfinden kann.

Bitte antwortet bis zum 31.05.2020 per Mail an paul@tripaul.de und teilt mir bitte eure Entscheidung mit.

 

Jeder Teilnehmer erhält diese Informationen auch per Mail.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Ich wünsche Euch alles Gute, bleibt gesund und haltet die Motivation fürs Training hoch.

 

Wer möchte kann seine Fotos von 2019 kostenfrei downloaden unter www.tripaul-foto.de


André "Paul" Dwehus und das gesamte Organisationsteam

 

 

 

Nachricht von Hensel Recycling GmbH

Liebe Triathlon-Freunde,
mit so viel Vorfreude habe ich vor ein paar Monaten das Grußwort zu „unserem“
diesjährigen Triathlon für das Veranstaltungsheft geschrieben. Seitdem hat sich die Welt
grundlegend geändert. Corona und seine Folgen bestimmen das Leben mit schwer
abschätzbaren Folgen für unsere Gesellschaft, die Wirtschaft und für jeden persönlich.
Vor dem Hintergrund dieser Unsicherheit hat „Paul“ in enger Abstimmung mit uns die
schwere Entscheidung getroffen, den Hensel-Recycling Triathlon 2020 abzusagen. Diverse
Alternativpläne wurden durchgespielt; keiner war sinnvoll umsetzbar. Also blieb letztlich mit
Rücksicht auf die Gesundheit von Teilnehmern, Helfern und die gerne gesehenen Zuschauer
am Ende nur diese Möglichkeit.
Für uns Sportler ist es vor allem – und ganz simpel: echt schade! Für Paul ist diese Absage
aber nicht nur eine ganz große Herzensangelegenheit. Für sein kleines Unternehmen
„TriPaul“, das mehr aus Enthusiasmus denn Gewinnstreben besteht, ist sie eine
wirtschaftliche Breitseite. Ich bitte dies bei der Rückabwicklung der Anmeldungen zu berücksichtigen; wir werden unseren Beitrag dazu leisten.

 

 

Lasst uns nach vorne schauen und auf 2021 freuen! Bleibt gesund!

Clemens Hensel


E-Mail