FAQ

Welches Equipment wird empfohlen?

Verpflichtend sind Neoprenanzüge mit mindestens kurzen Armen und Beinen sowie die vom Veranstalter gestellte Restube. Wir empfehlen leichte Trailschuhe (extremer Grip nicht nötig). SwimRun Suits sind besser geeignet als Triathlonanzüge, da sie flexibler sind und damit das Laufen in ihnen einfacher ist. Für den Anfang tut es aber auch ein Triathlonanzug, bei dem die Beine gekürzt sind. 

 

Kennzeichnung der Strecke.

Mit Richtungsschildern und Flatterband. 

Ein- und Ausstiege werden deutlich mit großen Fahnen markiert.

 

Verpflegung.

Es wird 2 Verpflegungsstationen geben mit Wasser und Energie.

 

Was beinhaltet die Anmeldegebühr?

Ausleigebühr für den Restube (Sicherheitsausrüstung), Schwimmkappe, ausgeschilderte Strecke, elektronische Zeitnahme, Strecken- und Zielverpflegung, Faltbecher, medizinische Versorgung, Rettungsbote auf den Seen, kostenlose Duschen nach dem Rennen sowie kostenloses Parken an der Hans Herrmann Halle oder direkt am Honisch Beach.

 

Ist eine Änderung der Teilnehmer möglich?

Änderungen der Teammitglieder sind bis zum Abend vor dem Rennen möglich.

 

Keine passende Antwort dabei?

Dann schreib uns, wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.

 

 

 


E-Mail